ksb-logo-klein

KULTUR BAU STELLE
Verein zur Förderung
interkultureller Zusammenarbeit

logo lang logo lang logo lang

Bücher der KulturBauStelle

Kulinarische Weltreise Ebenfurth 2008/2009, EUR 15,00

Kulinarische Weltreise Ebenfurth 2009/2010, EUR   8,30

Kulinarische Weltreise Ebenfurth 2010/2011, EUR 10,30

Kulinarische Weltreise Ebenfurth 2011/2012, EUR 10,20

Kulinarische Weltreise Ebenfurth 2012/2013, EUR 10,10

"Titelblatt"  
"Hier sehen Sie einen Auszug"

Kulinarische Weltreise Ebenfurth 2013/2014, EUR 10,10

Kulinarische Weltreise Ebenfurth 2014/2015, EUR 10,10

Alle sieben Kochbücher umfassen jeweils 9 Menüs aus den verschiedensten Ländern, die im Rahmen von monatlichen Kochseminaren gekocht und gegessen wurden sowie Rezepte für Weihnachtsbäckereien aus der ganzen Welt. Die Rezepte sind jeweils in der Landessprache und in Deutsch abgedruckt.


KulturBauStelle Kochbuch 2012


Erstklassige Tiergeschichten in 11 Sprachen,
Schuljahr 2010/2011 EUR 10,00

"Titelblatt"

Erstklassige Familiengeschichten in 10 Sprachen, Schuljahr 2011/2012 EUR 10,00

Erstklassige Gutenachtgeschichten in 12 Sprachen,
Schuljahr 2012/2013 EUR 10,00

"Titelblatt"

Erstklassige Feriengeschichten in 16 Sprachen,
Schuljahr 2013/2014 EUR 10,00

"Titelblatt"

Erstklassige Feriengeschichten in 13 Sprachen,
Schuljahr 2014/2015 EUR 10,00

"Titelblatt"

Die Erstklassigen Tiergeschichten in 11 Sprachen, die Erstklassigen Familiengeschichten in 10 Sprachen, die Erstklassigen Gutenachtgeschichten in 12 Sprachen, die Erstklassigen Feriengeschichten in 16 Sprachen und die erstklassigen Abenteuergeschichten in 13 Sprachen wurden von den Kindern der beiden ersten Klassen der Volksschule Ebenfurth verfasst und illustriert. Die Geschichten wurden in der Erstsprache von den Kindern erzählt und dann ins Deutsche bzw. eine Wunschsprache (bei den deutschsprachigen Kindern) übersetzt.


Paciencia“ Bolivianisches Tagebuch 1961 – 1965, EUR 10,00

Dieses Tagebuch der Entwicklungshelferin Ida Lammerhuber gibt nicht nur die Empfindungen und Gefühle während einer bewegten privaten Phase der Autorin wieder, es kann auch als ein kleines historisches Dokument im Zeitraum vom Herbst 1961 bis zum Herbst 1965 gelesen werden.


Kochbuch

  

Ein Rezept aus unserem Kochbuch